Jura A1 Pinao White
Jura A1 Pinao White

Reparatur einer Isomac Tea mit Druckproblemen und zu kaltem Kaffee

Isomac Tea Espressomaschine zur Reparatur bei uns Isomac Tea Siebträger Espressomaschine zur Reparatur

Diese wunderschöne aber sehr betagte Isomac wurde uns aus Tübingen zur Reparatur gebracht. Der Siebträger von Isomac hat folgendes Problem:

- Druck beim brühen steigt nicht über 10bar

- Bis diese 10bar anliegen dauert es lange

- Der Kesseldruck bleibt bei 1bar stehen

- Der Espresso ist nur noch lauwarm

- Wasser kommt neben dem Siebhalter heraus

Isomac Tea von innen So sieht die Isomac von innen aus

Um den Kesseldruck von 1,5bar wieder herzustellen, haben wir als erstes den Druckschalter an dem Isomac Siebträger erneuert. Danach sollte der Druck des Kessels wieder bei 1,5bar sein.

Bei dieser Gelegenheit haben wir auch den Schlauchsatz gleich mit erneuert, da die Schläuche der Isomac nicht mehr ganz so appetitlich ausgesehen haben.

Pumpe der Isomac Espressomaschine Da versteckt sich die Pumpe

Etwas verbaut zwischen scharfkantigen Blechen, fand sich dann auch die Pumpe, welche wir wegen dem langsamen Druckaufbau erneuern mussten. Da die Pumpe der Isomac Tea mittlerweile 15 Jahre alt war, war dies auch eine gute Entscheidung.

Umgebautes Ventil in der Isomac Umgebautes Ventil in der Isomac

Um den Brühdruck präzise einzustellen und steuern zu können, haben wir den Wasserkreis der Isomac umgebaut und ein zusätzliches Ventil verbaut, mit dem sich der Brühdruck ganz exakt und einfach einstellen lässt. Wir haben diesen auf 11bar eingestellt.

 

Da die Kapillarrohre für die Druckanzeiger gern verstopfen, wurden diese zusätzlich von Kalkablagerungen befreit

Isomac Kessel und Verrohrung Technik der Isomac bei der Reparatur

Zusätzlich hat die Isomac noch ein neues Belüftungsventil bekommen, da das alte etwas undicht war.

 

Im Anschluss gab es noch eine ausgedehnte Entkalkung des alten Isomac Siebträgers.

 

 

 

 

Fertig reparierte Isomac Espressomaschine Fertig repariert und funktioniert wieder

Nach der kompletten Revision der Brühgruppe der Isomac war der Isomac Siebträger dann fertig mit der Reparatur.

 

(die Brühgruppe wird dabei komplett zerlegt, bekommt 3 neue Ventile und unzählige Dichtungen, wird gereinigt, geschmiert und die Nockenwelle und bei Bedarf Federn erneuert)

Nun folgte noch der Funktiontest, die elektrische Sicherheitsprüfung sowie die Endreinigung. Schon kurze Zeit später kann sich der Kunde über eine umfassend reparierte Isomac Siebträger Espressomaschine freuen und seinen Espresso wieder geniesen.

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
Impressum
Datenschutzerklärung
Haftungsausschluss
© Caffista - Fachwerkstatt für die Reparatur von Kaffeevollautomat, Kaffeemaschine und Kaffeeautomaten
Caffista GmbH & Co.Kg Tübingerstraße 12 71088 Holzgerlingen Geschäftsführer: Volker Beßler
Alle genannten Markennamen, Produktbezeichnungen und Produktbeschreibungen sowie abgebildete Logos, Warenzeichen und Produktbilder sind Eigentum der jeweiligen Hersteller oder Rechteinhaber. Unsere Standorte: Holzgerlingen, Sindelfingen, Bondorf, Tübingen. Unsere Regionen: Böblingen, Tübingen, Reutlingen, Stuttgart, Calw, Leinfelden Echterdingen, Esslingen, Rottenburg, Herrenberg, Nürtingen, Ludwigsburg, Bietigheim Bissingen, Nagold, Horb, Pforzheim, Leonberg, Balingen, Pforzheim, Fellbach, Waiblingen

Anrufen

E-Mail

Anfahrt